Straßensperrungen

Straßensperrungen zum Harsefelder Lauf-Musik-Festival am Samstag, 11. Juni

Die Durchführung dieser Veranstaltung erfordert die Sperrung einiger Straßen in Harsefeld. Aufgrund der Sperrung in der Herrenstraße (L124) empfiehlt die Veranstalterin den Autofahrenden, die nur durch Harsefeld durchfahren wollen, den Ort weiträumig zu umfahren und den Umleitungen zu folgen.

Von Freitag, 10. Juni um 20.15 Uhr, bis Sonntag, 12. Juni um 3 Uhr nachts, ist die Marktstraße zwischen Kreisel Griemshorsterstraße/Herrenstraße und Abbiegung Mittelstraße komplett gesperrt!

Am Samstag, 11. Juni, gibt es am Nachmittag mehrere Läufe durch das Harsefelder Zentrum und den Klosterpark. Diese beginnen und enden in der Marktstraße. Folgende weitere Straßen sind von den Sperrungen zwischen 13 Uhr und 20 Uhr betroffen:

Herrenstraße (L124) zwischen Hauptkreuzung Marktstraße und Einmündung Am Gierenberg, Rathaus. Die Zufahrt zum Freibad ist jederzeit von Norden kommend über den Gierenberg möglich. Der Gierenberg wird jedoch Einbahnstraße, für die Rückfahrt bitte den Umleitungen über Memelstraße, Steinfeldstraße, Kleine Gartenstraße folgen.

Kirchenstraße, Am Amtshof, Schulweg, Pumpelhorn, Am Rosenborn, Große Gartenstraße zwischen Herrenstraße und Am Rosenborn. In der Meybohmstraße ist die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.

Umleitungen sind ausgeschildert, die Freiwillige Feuerwehr Harsefeld gibt Tipps für die Autofahrer.

Von den Vollsperrungen betroffene Anwohner erhalten einen Infozettel.

Bei Rückfragen: Stadtmarketing Tel. 04164 887-135.

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihr Verständnis!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://volkslauf-harsefeld.de/strassensperrungen/