Seite drucken

1. Harsefelder 24-Stunden-Spenden-Lauf

ButtonwebAm Freitag, 26. Juni, startet um 20 Uhr der 24-Stunden-Spendenlauf  zugunsten des Vereins „Wohnprojekt Geest – WoGee e.V.“. Die Strecke ist nahezu identisch mit der Laufstrecke für den Schülerlauf quer durch den Klosterpark. Für jede gelaufene Runde eines Läufers sponsern Firmen oder auch private Spender eine bestimmte Summe. Bei einer Laufzeit von 24 Stunden werden einige Runden zusammen kommen! Die Läufer werden als Staffelteam antreten und sich abwechseln. Dieser Lauf endet am Samstagabend um 20 Uhr pünktlich zur letzten Siegerehrung und bevor das musikalische Abendprogramm startet. Er wird organisiert und veranstaltet von Udo Feindt und Andreas Ewald.

Die Sponsoren

elbekliniken_web ksk_web hasselbring_web fischer kreatec_web

Die Läufer

laeufer_web

v.l.: Walerij Hettich, Daniel Jahnke, Udo Feindt, Andreas Ewald und Aba-Uji Nuh

Menschen mit einer geistigen Behinderung ein familiennahes Wohnen zu ermöglichen, ist seit nunmehr vier Jahren ein Ziel des Vereins Wohnprojekt Geest – WoGee e.V. In diesem Jahr kommen sie ihrem Traum ein großes Stück näher, denn die Rotenburger Werke haben mit dem Bau der Einrichtung in der Schulstraße begonnen. Die Arbeit des Vereins WoGee e.V. besteht insbesondere darin, Mittel zur Verfügung zu stellen, die über die durch die Sozialhilfe gestellten Mittel hinausgehen. Das betrifft besonders Betreuung und Freizeit: „Wir wollen den Bewohnern ermöglichen, ins Theater, Kino oder zu einem Konzert oder auch Fußballspiel zu gehen, Ausfahrten und Urlaub mit Angehörigen zu ermöglichen, aber auch Therapien anbieten wie Reiten, Musik hören oder selber spielen (z.B. in Zusammenarbeit mit dem Spielmannzug), tanzen oder malen. Oft fehlt es allerdings auch schon an Betreuung von Familien, um den ganz normalen Alltag zu bewältigen wie Arztbesuche oder Einkaufen gehen. Wir möchten dafür sorgen, dass die Bewohner ein möglichst normales Leben führen können!“, beschreibt Maja Thiemann vom Verein die Schwerpunkte der Vereinsarbeit.

Natürlich kann jeder Sponsor oder Spender den Verwendungszweck selbst bestimmen. Sponsoren und private Spender werden noch gesucht. Weitere Infos erteilen als Ansprechpartner von Sponsoren, Spendern, Verwendungsnachweisen:  Maja Thiemann, Verein WoGee e.V., Tel.: 04164 878058, E-Mail maja.thiemann@wogee.de. Für Organisatorisches zum Lauf: Udo Feindt Tel. 04164 885242, E-Mail u.feindt@gmx.de.

Spendenformular

Spendenformular

Weitere Unterstützer

kino_web dante_web rewe

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://volkslauf-harsefeld.de/24-stunden-lauf/